Sozialberatung

Das Team der Sozialberatung setzt sich dafür ein, Ihnen die Zeit nach dem Spitalaufenthalt zu erleichtern. Mit einer akuten Erkrankung oder einem Unfall können verschiedene Fragen auftauchen. Ihre Genesung steht im Vordergrund. Dabei ist eine gute Planung des Austritts wichtig für das Wohlbefinden und kann den Erfolg der Krankheitsbewältigung beeinflussen. Während des Aufenthaltes im Spital stehen wir Ihnen bei Fragen zur Verfügung.

Unsere Beratungsangebote

  • Abklärung des sozialen Umfeldes der Patient/innen und Organisation der Rückkehr nach Hause
  • Unterstützung bei der Suche von Nachfolgeinstitutionen, Pflege- und Therapieplätzen 
  • Vermittlung von Adressen spezialisierter, spitalexterner Beratungsstellen, Einrichtungen oder Selbsthilfegruppen
  • Klärung versicherungs- und sozialrechtlicher Fragen
  • Beratung im Umgang mit sozialen Einrichtungen, Organisationen und Behörden
  • Unterstützung bei Ihren Bemühungen um berufliche und soziale Rehabilitation

Kontakte

Katharina Strässle, Sozialarbeiterin

Akutspital

Tel. 044 714 29 10

katharina.straessle@spitalaffoltern.ch

 

Helene Tobler, Sozialarbeiterin

Palliativ-Abteilung

Tel. 044 714 38 24

helene.tobler@spitalaffoltern.ch