Ärztliche Betreuung

Wer auf unserer Langzeitpflege wohnt, hat einen grossen Vorteil: Weil die Stationen an das Akutspital angegliedert sind, befindet sich Tag und Nacht ein Arzt / eine Ärztin im Haus. Das heisst: Wir gewährleisten ärztliche Betreuung und Behandlung rund um die Uhr.

Verantwortlich für die ärztliche Betreuung sind die beiden Geriater med. pract. Markus Minder, Chefarzt und Dr. med. Helen Roth, Co-Chefärztin. Regelmässige Arztvisiten bei allen Bewohnerinnen und Bewohnern sorgen für Kontinuität in der medizinischen Betreuung und ermöglichen persönliche Kontakte.

Die Kosten

Die Kosten für die ärztliche Betreuung und Behandlung, verordnete Therapien und
Medikamente werden nach offiziellem Tarif verrechnet.

Das heisst, alle beanspruchten und bezogenen Leistungen werden der
Krankenversicherung in Rechnung gestellt. Den Selbstbehalt wird die
Krankenversicherung vom Betroffenen zurückfordern.